Die automotive-academy ist ein geschützter Bereich des automotive thüringen e.V. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass die nachfolgenden Seiten ausschließlich den Mitgliedern vorbehalten sind.

VERSCHOBEN: "ARBEITSRECHT" des Arbeitskreises Personal

Das Arbeitsrecht umfasst alle Gesetze, Verordnungen und sonstige verbindliche Bestimmungen zur unselbständigen, abhängigen Erwerbstätigkeit. Inhaltlich unterscheidet man das Individualarbeitsrecht (Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer) und das Kollektivarbeitsrecht (Verhältnis zwischen Gewerkschaften und Betriebsräten, Personalräten bzw. Mitarbeitervertretungen oder der Arbeitsrechtlichen Kommission auf der einen Seite und den Arbeitgeberverbänden und Arbeitgebern auf der anderen Seite – siehe auch Koalition und Koalitionsrecht).  
 
Wir freuen uns, Ihnen und Ihren Mitarbeitern ein Tages-Seminar zum Thema ARBEITSRECHT im Rahmen unseres Arbeitskreises Personal anbieten zu dürfen. 

Ein Ausweichtermin in 2021 wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Inhalte

Zielstellung der Weiterbildungsmaßnahme  
  • Rechtsgrundlagen des Arbeitsrechts 
  • Arbeitsvertragsgestaltung unter besonderer Berücksichtigung von Formvorschriften und AGB 
  • Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis 
  • Störungen im Arbeitsverhältnis und Reaktionen – Ermahnung, Abmahnung und Kündigung 
  • Einvernehmliche Beendigung von Arbeitsverhältnissen – Aufhebungsverträge und deren Gestaltungsmöglichkeiten

Zielgruppe

Mitglieder des „automotive thüringen e.V.“, des Logistik Netzwerk Thüringen (LNT) e.V., des PolymerMat e.V. und des AMZ Sachsen sowie Nichtmitglieder aus dem automotiven Zulieferbereich

Teilnahmevoraussetzungen

Mitgliedsunternehmen des „automotive thüringen e.V.“, des Logistik Netzwerk Thüringen (LNT) e.V., des OptoNet e.V., des PolymerMat e.V. und des AMZ Sachsen sowie interessierte Unternehmen aus dem automobilen Zulieferbereich. 
 

 

Organisatorisches

Die Teilnahme am Inhouse-Seminar ist kostenpflichtig. Es wird eine Seminargebühr für Mitglieder des „automotive thüringen e.V.“, des Logistik Netzwerk Thüringen (LNT) e.V., des OptoNet e.V., des PolymerMat e.V. und des AMZ Sachsen in Höhe von 400,00 Euro zzgl. MwSt. erhoben. Für Nichtmitglieder des „at“, des OptoNet e.V., des PolymerMat e.V.  und des AMZ Sachsen wird eine Seminargebühr in Höhe von  600,00 € zzgl. MwSt. erhoben.  
Die Rechnung geht Ihnen gesondert zu. Die Teilnahme an diesem Seminar ist auf max. 10 Personen beschränkt. 

Reservierung

Veranstaltungsnr.:
---

VERSCHOBEN: "ARBEITSRECHT" des Arbeitskreises Personal
Preis: 400.00€ zzgl. MwSt.

noch 8 Plätze frei

Reservierung