Die automotive-academy ist ein geschützter Bereich des automotive thüringen e.V. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass die nachfolgenden Seiten ausschließlich den Mitgliedern vorbehalten sind.

Einladung zur Veranstaltung Transformation in der Automobilindustrie – Workshop zu den Elektromobilitätsstrategien der Automobilhersteller

Erhalten Sie in diesem Workshop detaillierte Einblicke in die Elektromobilitätsstrategie ausgewählter Automobilhersteller – unter anderem konkrete Planungen zu Standorten, Fahrzeugen, Stückzahlen und Komponenten.

Hintergrund
Seit dem letzten Jahr löst Europa endlich die Handbremse bei der Elektromobilität. Deutschland wird zu einem TOP Standort für die Produktion von Elektroautos. Die begonnene Trendwende zur Elektromobilität und damit einhergehende Risiken und Chancen für Zulieferer, Ausrüster und Dienstleister werden jedoch immer noch unterschätzt.
Sie erfahren in diesem Workshop anhand konkreter produktionsbezogener Daten ausgewählter Automobilhersteller, welche Strategien die OEM auf dem Wachstumspfad verfolgen und wie rasch sich die Trendwende ausbreiten wird. Dabei berücksichtigt der Workshop die OEM mit Standorten in Thüringen und fokussiert auf Automobilhersteller im Volumensegment (PSA/Opel, VW) und im Premium-Bereich (Mercedes-Benz, BMW).
Mit Hilfe der gewonnenen Informationen können Sie die Planungen für IHR Unternehmen ausrichten, um die Trendwende zur Elektromobilität gewinnbringend zu meistern.

Zielgruppe

Mitglieder des automotive thüringen und seiner Kooperationspartner

Teilnahmevoraussetzungen

Zielgruppe
Geschäftsführung und Verantwortliche der Bereiche Business Development, Vertrieb, Produktentwicklung und Planung


Organisatorisches

Seminargebühr
Die Teilnahme am Workshop ist kostenpflichtig. Es wird eine Gebühr für Mitglieder des „automotive thüringen e.V.“, des Logistik Netzwerk Thüringen (LNT) e.V., des OptoNet e.V., des PolymerMat e.V. und des AMZ Sachsen in Höhe von 250 Euro zzgl. MwSt. erhoben. Für Nichtmitglieder des „at“, des OptoNet e.V., des PolymerMat e.V.  und des AMZ Sachsen wird eine Webinargebühr in Höhe von  400,00 € zzgl. MwSt. erhoben. Die Rechnung geht Ihnen gesondert zu. Die Teilnahme an diesem Workshop ist auf max. 10 - 15 Personen beschränkt.

Beigefügt übersenden wir Ihnen die Agenda / Anmeldung mit der Bitte, sich bis spätestens zum 02. Juli 2021 per E-Mail (office@automotive-thueringen.de) anzumelden.

Buchung

Veranstaltungsnr.:
2021-14-01923

07.07.21, 13:00 - 16:30 Uhr

Einladung zur Veranstaltung Transformation in der Automobilindustrie – Workshop zu den Elektromobilitätsstrategien der Automobilhersteller
Preis: 250.00€ zzgl. MwSt.

noch 20 Plätze frei

Buchung