Die automotive-academy ist ein geschützter Bereich des automotive thüringen e.V. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass die nachfolgenden Seiten ausschließlich den Mitgliedern vorbehalten sind.

Tages-Seminar "ARBEITSSICHERHEIT FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE" des Arbeitskreises Personal

Wenige Restplätze sind für den 01.12.2021 noch verfügbar.

Arbeitsschutz ist inzwischen zu einer Managementaufgabe geworden, um Mitarbeiter gesund und leistungsfähig zu erhalten. Die komplexen Anforderungen an den Arbeitsschutz im Unternehmen stellen zunehmend hohe Anforderungen an die Verantwortlichen auf den verschiedenen Führungsebenen und an die Mitarbeiter.

Wir freuen uns, Ihnen und Ihren Mitarbeitern einen ZUSATZTERMIN des Tages-Seminars zum Thema ARBEITSSCHUTZ FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE im Rahmen unseres Arbeitskreises Personal

am 01. Dezember 2021 von 8.30 bis ca. 18.00 Uhr
bei der EDAG Werkzeug + Karosserie GmbH,
Weinbergstraße 1, 99817 Eisenach OT Stedtfeld

gemeinsam mit dem TÜV Thüringen e.V. anbieten zu dürfen.

Inhalte

Zielstellung der Weiterbildungsmaßnahme
Die Teilnehmer erhalten Informationen, welche Verantwortlichkeiten und Anforderungen die Führungskraft im Arbeits- und Gesundheitsschutz entsprechend Arbeitsschutzgesetz betreffen und wie sie die erforderlichen Maßnahmen verwirklichen können. Sie werden auf wichtige Aspekte der Aufgaben, Pflichten und Verantwortung von Führungskräften im Arbeitsschutz hingewiesen, erhalten Tipps und Handlungsvorschläge zur praktischen Umsetzung der Gefährdungsbeurteilung, der Mitarbeiterunterweisung und zur Motivation der Mitarbeiter.
Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, die ihnen obliegende Verantwortung als Führungskraft im Arbeitsschutz zu erkennen und in der praktischen Tätigkeit wahrzunehmen. Sie kennen ihre Aufgaben, Pflichten und Verantwortung sowie Verantwortlichkeit. Sie nutzen ihr Wissen zur Erhaltung der Gesundheit und Leistungsfähigkeit sowie für das Erreichen störungsfreier Betriebsabläufe. Sie fördern das gesundheitsbewusste und sicherheitsgerechte Verhalten der gesamten Belegschaft.

Inhalt des Seminars
•    Grundlegende Anforderungen durch das Arbeitsschutzgesetz und die Betriebssicherheitsverordnung
•    Verantwortung in Unternehmen:
o    Rechtliche Grundlagen
o    Umfang der Fach- und Führungsverantwortung
o    Garantenverantwortung
•    Sicherheitsorganisation im Unternehmen
•    Organisation von Aufgaben und Kompetenzen, Pflichtenübertragung auf gesetzlicher Grundlage
•    Rechtliche Konsequenzen:
o    Straf- und Handlungsvoraussetzungen
o    Zivilrechtliche Haftung
•    Arbeitsrechtliche Konsequenzen

Zielgruppe

Mitglieder des automotive thüringen und seiner Kooperationspartner

Teilnahmevoraussetzungen

Die Teilnahme am Inhouse-Seminar ist kostenpflichtig. Es wird eine Seminargebühr für Mitglieder des „automotive thüringen e.V.“, des Logistik Netzwerk Thüringen (LNT) e.V., des OptoNet e.V., des PolymerMat e.V. und des AMZ Sachsen in Höhe von 425,00 Euro zzgl. MwSt. erhoben. Für Nichtmitglieder des „at“, des OptoNet e.V., des PolymerMat e.V.  und des AMZ Sachsen wird eine Seminargebühr in Höhe von  650,00 € zzgl. MwSt. erhoben.
Die Rechnung geht Ihnen gesondert zu. Die Teilnahme an diesem Seminar ist auf max. 10 Personen beschränkt.

Buchung

Veranstaltungsnr.:
2021-14-01965

01.12.21, 08:30 - 18:00 Uhr

Tages-Seminar "ARBEITSSICHERHEIT FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE" des Arbeitskreises Personal
Preis: 425.00€ zzgl. MwSt.

noch 10 Plätze frei

Buchung