Die automotive-academy ist ein geschützter Bereich des automotive thüringen e.V. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass die nachfolgenden Seiten ausschließlich den Mitgliedern vorbehalten sind.

3. HR Roundtable am 13.12.2022 Bei CATL in Arnstadt

der dritte HR Roundtable widmet sich dem Thema Learning and Development. Neben Einblicken zum Thema Learning & Development bei CATL erwarten Sie Impulse aus dem Forschungsprojekt BeaT.
Melden Sie sich an und diskutieren Sie mit.
Sie haben die Möglichkeit von Best Practice Beispielen zu profitieren und CATL kennenzulernen. Das Highlight der Veranstaltung bildet ein exklusiver Werkrundgang!

Die Veranstaltung findet  
am 13.12.2022 von 9.30 – ca.12.30 Uhr bei  
CATL (Robert-Bosch-Straße 1, 99310 Arnstadt) statt.   
 

Inhalte

Wir haben folgendes Programm für Sie gestaltet:
9.30       Begrüßung at und CATL
9.40       Unternehmensführung und -vorstellung
11.00     Einblicke zum Thema Learning & Development bei CATL
11.30     Impulse aus dem Forschungsprojekt BeaT
11.40     Fragen & Diskussion  
11.50     Mittagssnack und Ausklang



Zielgruppe

Mitgliedsunternehmen des automotive thüringen und seiner Partner

Teilnahmevoraussetzungen

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenpflichtig. Es wird eine Gebühr für Mitglieder des „automotive thüringen e.V.“, des Logistik Netzwerk Thüringen (LNT) e.V., des OptoNet e.V., des PolymerMat e.V. und des AMZ Sachsen in Höhe von 100,00 Euro zzgl. MwSt. erhoben. Für Nichtmitglieder des „at“, des Logistik Netzwerk Thüringen (LNT) e.V., des OptoNet e.V., des PolymerMat e.V.  und des AMZ Sachsen wird eine Gebühr in Höhe von 150,00 € zzgl. MwSt. erhoben. Die Durchführung der Veranstaltung ist ab acht Teilnehmer:innen gewährleistet.
 
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis 02.12.2022 an Dr. Julia Hünniger, jhuenniger@automotive-thueringen.de.

Buchung

Veranstaltungsnr.:
2022-14-02024

13.12.22, 09:30 - 13:00 Uhr

3. HR Roundtable am 13.12.2022 Bei CATL in Arnstadt
Preis: 100.00€ zzgl. MwSt.

noch 30 Plätze frei

Buchung