Die automotive-academy ist ein geschützter Bereich des automotive thüringen e.V. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass die nachfolgenden Seiten ausschließlich den Mitgliedern vorbehalten sind.

Herr Julius Muschaweck

Der Physiker Julius Muschaweck beschäftigt sich seit über zwanzig Jahren mit optischem Design für Beleuchtung. Nach einem Aufenthalt als Visiting Scholar an der University of Chicago bei Prof. Roland Winston (bekannt als Begründer von Nonimaging Optics) war er Mitbegründer und CEO von OEC, einem Optik-Engineering-Serviceunternehmen, welches Pionierarbeit im Bereich Freiformoptik leistete. Bei OSRAM, wo er später die Position des Senior Principal Key Expert innehatte, koordinierte er über 100 optische Designer von OSRAM weltweit. Danach wechselte er als Principal Optical Scientist zu ARRI, dem führenden Hersteller von Filmkameras und Leuchten. Julius Muschaweck arbeitet aktuell als unabhängiger Berater und bietet Industriekunden Beleuchtungsoptiklösungen an. Er ist Autor von über 25 wissenschaftlichen Veröffentlichungen.

Referenzen

Wenn Sie Unterstützung in einem beleuchtungsoptischen Projekt suchen, kann ich folgendes für Sie tun: Sie möchten einfach eine gute, möglichst einfache optische Lösung? Ich kann Ihre Optik auslegen, von ersten Machbarkeitsstudien bis zum produktionsfertigen Design. Wenn Sie während des Projekts tiefere Einsicht in die Natur Ihrer Aufgabenstellung gewinnen wollen, kann ich Ihnen helfen, unterwegs Beleuchtungsoptik zu lernen: Ich lasse Sie sozusagen beim Nachdenken über Ihre Aufgabenstellung zuschauen, erzähle, welche Ansätze ich warum verfolge, und zeige, was ich tue, um ein gutes Design zu finden. Wenn Sie Beleuchtungsoptik lernen wollen, damit Sie oder Ihre Ingenieure bessere Optik-Designer werden, können Sie einen meiner Kurse besuchen, oder Sie kontaktieren mich, um einen dezidierten Kurs für Sie, in Ihren Räumen, zu vereinbaren. Wenn Sie einen Mentor suchen, einen erfahrenen Kollegen, den Sie jederzeit um Rat fragen können: Während meines ganzen Berufslebens habe ich jüngere Kolleginnen und Kollegen dabei unterstützt, ihre Fähigkeiten und ihre Karriere auszubauen.